ArcaniA - Fall of Setarrif

Arcania – Gothic 4 wurde von der Jury des Deutschen Emtwicklerpreises als das beste Konsolenspiel 2010 ausgezeichnet. Hohe Verkaufszahlen bestätigen Publisher JoWood den Erfolg, trotz mäßiger Kritik der Presse. Jetzt legt Entwickler Spellbound nach und beschert Fans des umfangreichen Rollenspiels ein Add-On namens Arcania – Fall of Setarrif, dass die Welt von Arcania um die Insel Setarrif erweitert und den Spieler auf zahlreiche neue Abenteuer schickt.

Gleich zu Beginn werden geneigte Abenteurer eine große Neuerung feststellen: Ihr dürft euren Charakter erstmals frei wählen – bisher wurde dem Spieler in der Gothic-Reihe stets ein fester Held vorgegeben. Trotzdem soll die Geschichte des namenlosen Helden aus Arcania fortgeführt werden, nur habt ihr dieses Mal die Optionen auf andere Charaktere, um die Story aus einer neuen Perspektive erleben zu können. Die Erweiterung setzt dort an, wo das Hauptspiel aufhört: König Robar III wurde vom Dämon befreit, der sich anschließend nach Setarrif begab, um einen neuen Wirt zu suchen. Eure Aufgabe wird es sein, der Sache auf den Grund zu gehen und Setarrif selbst einen Besuch abzustatten. Auf dem neuen Eiland erwarten euch neue Städte, weitreichende Küstenregionen, dichte Dschungel und sogar ein brodelnder Vulkan.

JoWood hat noch nicht verraten, ob “Arcania – Fall of Setarrif” sowohl für den PC als auch die Xbox360 erscheinen wird, auch der Release ist noch unbekannt. Dafür gibt es drei Screenshots zum ambitionierten Add-On, die ihr in unserer Bilder-Sektion finden könnt.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Alle Artikel zu ArcaniA - Fall of Setarrif
GIGA Marktplatz