DayZ: Standalone Release wohl erst 2013

von

Der Standalone Release der beliebten Arma 2 Mod DayZ wird sich wohl verschieben. Macher Dean Hall äußerte zumindest Zweifel, ob man den angestrebten Termin im Dezember einhalten kann.

DayZ: Standalone Release wohl erst 2013

Auf dem offiziellen Blog lieferte Hall ein Update zur Entwicklung des Titels. Derzeit konzentriert man sich so ganz auf die grundlegende Technologie des Spiels, bisher wurden mit meisten Änderungen also hinter den Kulissen von DayZ vorgenommen.

Eigentlich sollte die Standalone Version bereits im Dezember erscheinen, das Entwicklerteam ist jedoch dazu bereit, das Ganze auf das Jahr 2013 zu verschieben. Wir haben immer noch das Ziel, vor Ende des Jahres eine erste Grundlage zu haben. Wenn nötig, werden wir den Termin verschieben. Wir werden keine Kompromisse eingehen, nur um diesen Termin zu erreichen. Die Gründe für eine Verschiebung würden öffentlich diskutiert werden und wären wahrscheinlich ein Resultat meiner fehlerhaften Planung.”

Doch selbst nach dem offiziellen Release auf Plattformen wie Steam ist die Entwicklung nicht beendet. Laut Hall plant man noch mindestens ein Jahr mit weiteren Updates und Verbesserungen zu verbringen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: ArmA 2 Beta Patch, DayZ Mod


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz