Arma 3 - News

  1. Arma 3: Kostenloser DLC bringt Kampagne

    von GIGA News 1
    Arma 3: Kostenloser DLC bringt Kampagne

    Am 31. Oktober erscheint ein kostenloser DLC für Bohemia Interactives Militärsimulation Arma 3. Dieser bringt die ersten Inhalte für Einzelspieler und stellt gleichzeitig den Auftakt zur Kampagne dar, denn mehr Episoden sollen folgen.

  2. Arma 3: Bohemia startet die Beta

    von Maurice Urban 1
    Arma 3: Bohemia startet die Beta

    Bohemia Interactive ist dem offiziellen Launch von Arma 3 einen Schritt näher gekommen. Das Studio startete jetzt nämlich die Beta-Phase der Militärsimulation und sorgte gleichzeitig für einige neue Inhalte.

  3. Arma 3: Beta startet am 25. Juni

    von Maurice Urban 1
    Arma 3: Beta startet am 25. Juni

    Bohemia Interactive wird noch in diesem Monat den nächsten großen Schritt in Richtung Arma 3 Release wagen. In rund zwei Wochen startet nämlich die Beta-Phase der Militärsimulation.

  4. DayZ: Konsolen-Version ist “fast sicher”

    von Maurice Urban 2
    DayZ: Konsolen-Version ist “fast sicher”

    Zwar schaffen es die DayZ Entwickler nicht einmal, die seit langer Zeit geplante Standalone-Version der Zombie-Mod pünktlich zu veröffentlichen, dennoch denkt man weiterhin an eine Konsolen-Version. Dean Hall zufolge wird es diese mit höchster Wahrscheinlichkeit...

  5. DayZ: Standalone Release frühestens im Juni

    von Maurice Urban 6
    DayZ: Standalone Release frühestens im Juni

    Eigentlich sollte die Standalone Version der beliebten Arma 2 Mod Day Z schon im letzten Jahr erscheinen. Das Entwicklerteam rund um Dean Hall lässt sich aber lieber etwas mehr Zeit – frühestens im Juni wird es soweit sein.

  6. DayZ: Neues Update zur Standalone Version

    von Maurice Urban 2
    DayZ: Neues Update zur Standalone Version

    Die Standalone-Version von “DayZ” hat ihren angestrebten Releasetermin mittlerweile zwar schon um drei Monate verpasst, aber die Entwicklung geht weiter. Auf dem Blog gibt’s jetzt ein neues Update.

  7. Arma 3: Insel wird umbenannt

    von Maurice Urban 0
    Arma 3: Insel wird umbenannt

    Bohemia Interactive, Entwickler von Arma 3, gab heute bekannt, dass man den Schauplatz der Militärsimulation umbenennen wird. Hintergrund ist die Festnahme der beiden Entwickler in Griechenland.

  8. Arma 3 Entwickler auf Kaution freigelassen

    von Maurice Urban 3
    Arma 3 Entwickler auf Kaution freigelassen

    128 Tage saßen Ivan Buchta und Martin Pezlar bisher im Gefängnis. Der Grund: Die griechische Regierung warf ihnen Spionage vor, die beiden Entwickler von Arma 3 sollen unerlaubt Fotos einer Militärbasis auf der Insel Lemnos geschossen haben. Jetzt gibt es endlich...

Anzeige
GIGA Marktplatz