Army of Two: The Devil’s Cartel

Kurz vor Ende der derzeitigen Konsole-Generation möchten viele Publisher ihren Franchises noch einmal einen Ableger spendieren. Dies trifft unter anderem auf Army of Two: The Devil’s Cartel zu – Koop-Shooter liegen derzeit ja eh im Trend.

Army of Two – The Devil’s Cartel: Reboot please!

Publisher Electronic Arts hat sich bei Army of Two: The Devil’s Cartel  () für ein Reboot entschieden – sagte man zumindest zur Ankündigung. Das Unternehmen befindet sich derzeit in einem kleinen Reboot-Wahn: SimCity, Need for Speed: Most Wanted, “SSX” und “Syndicate” sind einige der Spiele, denen man eine Neuauflage gegönnt hat.

“Wir wollten das Army of Two Franchise für einen neue Generation von Gamern erneuern und gleichzeitig das Grundkonzept, welches die ersten beiden Spiele zu Favoriten der Fans machte, beibehalten”, heißt es in einem Statement.

Army of Two: The Devil’s Cartel unterscheidet sich zwar beim Namen von den Vorgängern, behält dafür aber einen Großteil des Spielprinzips bei. Entwickler Visceral Games vertraut einmal mehr auf das altbewährte Koop-Prinzip. Dieses ist sogar so erfolgreich, dass das Studio selbst beim Horror-Titel Dead Space 3 Koop integriert hat – mit Teamwork kennt man sich also aus.

Auch bei der Engine will man nichts anbrennen lassen: Die Frostbite 2 Engine von DICE wird, wie in fast allen neuen EA Spielen, auch hier genutzt und soll für hübsche Grafik und eine tolle zerstörbare Umgebung sorgen.

Army of Two – The Devil’s Cartel: Zu zweit gegen die Drogenbosse

In Army of Two: The Devil’s Cartel seid ihr erneut für die T.W.O unterwegs und sollt zu zweit gegen das skrupellose mexikanische Drogenkartell und die Korruption angehen. Die Entwickler planen eigenen Aussagen zufolge dabei, dem Spiel einen deutlich düsteren und erwachseneren Touch zu verleihen.

Hip-Hop Fans dürfen sich übrigens über einen Auftritt von Big Boi und B.O.B. freuen. Die beiden Künstler haben nicht nur den Titelsong “Double or Nothing“ aufgenommen, sondern werden in einer Bonusmission für Vorbesteller auch als spielbare Charaktere mit dabei sein.

Army of Two – The Devil’s Cartel Release

Army of Two: The Devil’s Cartel wird am 29. März 2013 für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen, in den USA darf man bereits drei Tage früher ran. Ob es eine Army of Two: The Devil’s Cartel Demo geben wird, steht derzeit noch nicht fest.

Bildergalerie army-of-two-devils-cartel-screens

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

von

Weitere Themen: Electronic Arts

Videos & Produktbilder
Alle Artikel zu Army of Two: The Devil’s Cartel
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz