Assassin´s Creed 2 - Bug macht das Weiterspielen unmöglich

Leserbeitrag
33

Die englische Webseite CVG hat nun berichtet, dass es einen ziemlich ärgerlichen Spielefehler in ”Assassin´s Creed 2” gibt. Falls man nämlich die elfte Sequenz abgeschlossen hat, gespeichert wird und man anschließend die Konsole ausschaltet, kann es sein, dass man beim Weiterspielen keine Möglichkeit besitzt seine weiteren Missionen abschließen zu können.

”I, like many others, seem to be getting a glitch after finishing sequence 11. After the save I quit out of the game. After I returned the next day it loads the hideout level and nothing happens. You just walk about with nobody there.”

Der Publisher Ubisoft arbeitet scheinbar momentan an einem Patch, der dieses Problem lösen soll. Einen Termin für die Veröffentlichung gibt es noch nicht. Daher sollte man zum momentanen Zeitpunkt noch eine Runde nach der 11. Sequenz weiterspielen, denn ansonsten müsste man das Spiel noch einmal von vorne beginnen.

PC-Spielern sollte dieses Problem von Anfang an erspart bleiben, aber dafür müssen diese auch noch ziemlich lange auf ”Assassin´s Creed 2” warten. Nach neusten Informationen erscheint der Titel nämlich erst am 18. März 2010 für den PC. Um die Wartezeit zu verkürzen, könnt ihr euch gerne die Review zu ”Assassin´s Creed 2” auf GIGA.de durchlesen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Assassin's Creed? (Quiz)
Wie lautet der Name von Ratonhnhaké:tons Schiff?

Weitere Themen: Assassin's Creed

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz