Assassin's Creed 2 - Creative Director Patrice Desilets im Interview

Leserbeitrag
7

Gestern bekamen wir den Assassin’s Creed 2 Cinema Trailer und das InGame Video von der E3 zu sehen. Hinzu kommt jetzt noch ein Interview mit dem Creative Director Patrice Desilets.

Dieser spricht nocheinmal über die neuen Features, die es im Nachfolger von Assassin’s Creed geben wird. Dass man seine Attentate nacheinander durchführt und dann zum Meister zurückkehrt, ist sprichwörtlich im Mülleimer gelandet. Er erwähnt, dass Ezio Auditore de Firenze, hingegen zu seinem Vorgänger Altair, ein echter Assassine ist, der keine Waffen braucht um erfolgreich zu sein, auch wenn er welche mit sich trägt. Er fügt hinzu, dass Leonardo DaVinci eine Art Ausrüster und bester Freund von Ezio ist. Das Schwimmen ist sehr wichtig für den Hauptcharakter, genauso wie die zwei Hidden Blades, die eine wichtige Rolle spielen werden. Zum Schluss betont er, dass Assassin’s Creed 2 für die Playstation 3, die XBOX 360 und den PC erscheienn wird.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Assassin's Creed? (Quiz)
Wie lautet der Name von Ratonhnhaké:tons Schiff?

Weitere Themen: Patrice, Assassin's Creed, creative

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz