Assassin's Creed 2 - Ezio scheut keine Schimpfwörter

Leserbeitrag
7

In dem zweiten Teil der Meuchelmöder-Reihe Assassin’s Creed erwartet uns ein neuer Protagonist mit dem Namen Ezio Auditore de Firenze. Im Gegensatz zum vorherigen, nahezu höflichen Protagonisten Altair, scheut Ezio keine harten Worte.

Die US-Prüfstelle ESRB hat heute ein paar Details verraten, die das Mature-Ranking begründen. So benutzt Ezio neben starker Gewaltformen auch vulgäre Sprüche wie zum Beispiel diesen, den er während einer Oper sagt: ”I’m at the opera . . . the soprano is so beautiful . . . I’m in bed with her, she cries as I fuck her.

Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, sich mit netten Damen zu vergnügen, wobei der Spieler in einem Minispiel die Frau auszieht und zum Schluss nur die Kerze ausbläst.

Nebenbei benutzt Ezio auch Schimpfwörter wie ”fuck”, ”shit”, ”cazzo” und ”merda”. Wobei die letzten beiden in italienischer Sprache sind.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Assassin's Creed? (Quiz)
Wie lautet der Name von Ratonhnhaké:tons Schiff?

Weitere Themen: Assassin's Creed

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz