Assassin´s Creed 2 - Interview

Leserbeitrag

Die größte montrealische Zeitung hat einen Angestellten von Ubisoft wegen Assassin´s Creed 2 interviewt

Demnach soll sich Ezio stark von Altair unterscheiden. Als Italiener hat er eine starke Anziehungskraft bei Frauen und er wird von Rache getrieben und führt nicht einfach die Befehle – wie es Altair tat – aus. Desmond Miles ist wieder dabei. Diesesmal spielt die ”Zukunft” jedoch eine wichtigere Rolle als im Vorgänger. Man kann schwimmen und Gegner so ertränken. Leonardo Da Vinci ist Ihr Mentor und gibt Ihnen Waffen. Man kann einige historische Leute antreffen. Ezio trägt eine Mischung aus der Kleidung der italienischen Familien der Adligen von der Renaissance und Federn. Diesesmal kann er dadurch nicht nur bei Priestern untertauchen. Den Todessprung aus Teil 1 gibt es wieder, aber man kann zusätzlich so direkt ins Wasser springen. Mit einer Flugmaschiene kann man schwer erreichbare Orte erreichen, was in Missionen auch zum Einsatz kommt.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Assassin's Creed? (Quiz)
Wie lautet der Name von Ratonhnhaké:tons Schiff?

Weitere Themen: Assassin's Creed

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz