Assassin's Creed 2 - Neue Informationen zu den PC-Versionen

Leserbeitrag
12

In einer offiziellen Pressemitteilung(siehe Quelle) von Ubisoft zu Assassin’s Creed 2´, welches am 4. März erscheint, wurden nun neue Informationen bezüglich der einzelnen Verkaufsversionen bekannt gegeben.

So soll zum Verkaufsstart die eigentliche Standardversion für 49,95 Euro durch eine limitierte Erstauflage ersetzt werden. Das Cover dieser Version ist lackiert. Das Spiel selbst beinhaltet neben den zwei DLC-Mission noch eine dritte Bonusmission namens Arsenal Schiffswerft. Sobald bei den Händler die Erstauflage ausverkauft sein sollte, wird diese durch die eigentliche Standardversion ersetzt. Diese bietet nur die zwei DLC-Packages und auch nur ein gewöhnliches, unlackiertes Wendecover, auf dessen Rückseite sich ein Artwork befindet.

Eine weitere Neuigkeit ist die Preisänderung der bereits angekündigten Black Edition. So soll sie 69,95 Euro anstatt 74,95 Euro kosten. Die Black Edition beinhaltet:
- Hauptspiel inklusive zwei DLC’s und drei Bonusmissionen
- schwarze Assassinen-Figur
- Verschwörer-Handbuch
- Bonus-DVD mit Trailer, Soundtracks und Wallpaper

Auch für die Konsolen wurde für den 4. März die neue Lineage-Edition angekündigt. Diese enthält eine Bonus DVD mit den Assassin’s Creed Lineage-Kurzfilmen, sowie die Bonusmissionen Santa Maria die Frari und Palazzo Medici. Die UVP liegt hier bei 74,95 Euro.

Gleichzeitig gibt es aber auch eine schlechte Nachricht für die PC Zocker, die über keine oder eine sehr schlechte Internetverbindung verfügen. So wurde still und heimlich den offiziellen Systemvoraussetzungen der Punkt Permanente Internetverbindung benötigt hinzugefügt. Es wird vermutet, dass es sich hierbei um eine neue Kopierschutzmethode von Ubisoft handelt.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Assassin's Creed? (Quiz)
Wie lautet der Name von Ratonhnhaké:tons Schiff?

Weitere Themen: Assassin's Creed

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz