Assassin’s Creed 3 – Liberation: Entwicklertagebuch erklärt die Touch-Controls

von

Der PS Vita exklusive Titel Assassin’s Creed 3: Liberation wird natürlich alle Features des Handhelds ausnutzen. In einem Entwicklertagebuch zeigt man uns jetzt die Verwendung des Touchscreens.

Assassin’s Creed 3 – Liberation: Entwicklertagebuch erklärt die Touch-Controls

Die Touch-Controls von “Assassin’s Creed 3: Liberation” kommen zum Beispiel beim Kanufahren zum Einsatz und dienen zum Paddeln, das hintere Touch-Pad ist wiederum für Taschendiebe nützlich. Auch im Kampf findet der Touchscreen Verwendung, durch Pausieren des Spiels könnt ihr so Gegner auswählen, die Aveline automatisch erledigt.

Assassin’s Creed 3: Liberation () erscheint am 30. Oktober exklusiv für die PS Vita, am gleichen Tag kommt auch Assassin’s Creed 3 für PS3 und Xbox 360 in die Läden. Dessen Protagonist Connor steht als spielbarer Charakter zur Verfügung, sofern ihr beide Spiele für die Sony-Geräte besitzt.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Ubisoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz