Assassin's Creed 3: Kommt mit Koop-Modus für 4 Spieler

Robin Schweiger
5

Man wird soch wohl darauf einstellen müssen, dass man sich die nächsten Tage nicht mehr vor News zu Assassin’s Creed 3 retten können wird. Lustigerweise scheinen sämtliche Nachrichten aber geleakt zu werden. So ist jetzt auch Microsoft eine wichtige Info rausgerutscht.

Assassin's Creed 3: Kommt mit Koop-Modus für 4 Spieler

Das hat sich Ubisoft sicher anders vorgestellt. Zunächst wurde die große Enthüllung des Spiels in der Game Informer torpediert, weil die eigentlich exklusiven Screenshots bereits vorher im Netz auftauchten. Dass das revolutionäre Amerika als Schauplatz dienen würde, das war auch schon seit einiger Zeit Gegestand von vielen Gerüchten.

Und jetzt auch noch das: Das Spielelisting auf der Xbox-Website sagt eindeutig, dass es einen Online-Koop-Modus für 2 bis 4 Spieler geben wird  – zusätzlich zum normalen Mehrspielermodus.

Wie genau ein solcher kooperativer Modus denn aussehen wird, darüber gibt es noch keine Informationen. Tatsächlich bietet sich dieser jedoch schon seit längerer Zeit an, da ihr bereits in “Brotherhood” mit einem ganzen Team an Assassinen durch die Städte gereist seid. Außerdem bestätigt das Listing – und das wird sicherlich niemanden überraschen – dass es auch für “Assassin’s Creed 3″ DLCs geben wird.

Erscheinen wird der neueste Teil der Meuchelmörder-Saga am 31. Oktober 2012 für Xbox 360, Playstation 3 und PC.

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz