Assassin’s Creed 3: Vorbestellungen zehn Mal höher als bei Revelations

Assassin’s Creed 3 ist mittlerweile schon der fünfte Teil der Reihe, doch das Interesse nimmt nicht ab. Im Gegenteil: Das Spiel ist auf dem besten Weg, den internen Vorbestellerrekord von Publisher Ubisoft zu knacken.

Assassin’s Creed 3: Vorbestellungen zehn Mal höher als bei Revelations

Auch nach dem etwas mauen letzten Ableger scheinen Fans weiterhin fest an das Franchise zu glauben und hegen große Hoffnungen auf Assassin’s Creed 3. Seit rund drei Wochen ist das Spiel in den USA zur Vorbestellung verfügbar und bisher übersteigen die Reservierungen für diesen Zeitraum alle bisherigen Assassin’s Creed Teile.

Im Vergleich zum letzten Titel Revelations fällt das Ergebnis sogar noch etwas deutlicher aus, die Vorbestellungen liegen hier auf dem Zehnfachen Niveau. Grund für das große Interesse sind wohl die vielen versprochenen Neuerungen, das neue Setting im Rahmen des Unabhängigkeitskrieges der USA und der gut aufgenommene erste Trailer dürften ebenfalls zur Beliebtheit beigetragen haben.

Bis zum Release dauert es aber noch etwas, dieser ist für den 31. Oktober auf PC, Xbox 360 und PS3 geplant. Nintendos Wii U soll ebenfalls eine Version spendiert bekommen. Erste Eindrücke gibt es in der Assassin’s Creed 3 Vorschau.

Quelle: CVG

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Assassins Creed 3

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz