Assassin's Creed 4 Black Flag: Offiziell bestätigt, Details gibt's am Montag

Maurice Urban
9

Nach den Leaks der vergangenen Tage hat Publisher Ubisoft jetzt Assassin’s Creed IV Black Flag offiziell bestätigt. Die ersten konkreten Details gibt es jedoch erst am Montag.

Assassin's Creed 4 Black Flag: Offiziell bestätigt, Details gibt's am Montag

Noch dieses Jahr soll der neue Ableger der Reihe für so gut wie alle Plattformen erscheinen, die PS3 Version hat zudem 60 Minuten an exklusiven Gameplay-Inhalten. Assassins’ Creed 4 Black Flag wird Montag um 18 Uhr deutscher Zeit offiziell enthüllt werden.

Die ersten Details wurden allerdings vorher schon geleakt: Ihr werdet die Rolle von Edward Kenway einnehmen, Vater des aus Assassin’s Creed 3 bekannten Haytham Kenway. Als Setting hat man sich dieses Mal die karibischen Inseln ausgesucht, auf denen ihr als Piraten-Assassine euer Unwesen treibt.

Das Boxart ist ebenfalls bereits bekannt:

Hat dir "Assassin's Creed 4 Black Flag: Offiziell bestätigt, Details gibt's am Montag" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Assassin's Creed, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES