Assassin's Creed: Brotherhood - Deluxe Edition enthält raubkopierten Soundtrack

Steven

Mit der Always On-DRM-Technologie, die vor Raubkopien schützen sollte, erregte Ubisoft im letzten Jahr einiges an Aufsehen. Ironischerweise enthält die Assassins Creed: Brotherhood: Deluxe Edition, so wie sie in den Regalen steht, einen raubkopierten Soundtrack.

Assassin's Creed: Brotherhood - Deluxe Edition enthält raubkopierten Soundtrack

Der Reddit-User “plginger” bemerkte kürzlich, dass alle Songs von einem gewissen “arsa13″ codiert wurden. Eine Gogle-Suche des Namen führte zu einer raubkopierten Version des Assassin’s Creed: Brotherhood-Soundtracks, der aus der Xbox Collector’s Edition stammt.

Es scheint also, als hätte man bei Ubisoft die Torrent-Version des eigenen Soundtracks heruntergeladen und ins MP3-Format konvertiert, um sie dann mit der Digital Deluxe Edition zu verkaufen. Ubisoft hat sich zur Sachlage bisher noch nicht konkret geäußert. Man sagte lediglich, dass man den Fall untersuche.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz