Assassin's Creed Origins: Dies soll die schönste Version sein

Marvin Fuhrmann

Assassin’s Creed Origins verspricht ein wunderschönes Spiel zu werden, das hoffentlich auch unter der Haube viel zu bieten hat. Die Entwickler haben nun in einem Interview verraten, welche Version in ihren Augen die schönste sein wird. Na, kannst du es schon erraten?

8.502
Assassin's Creed Origins - Unser Eindruck auf der gamescom

Der Release-Termin von Assassin’s Creed Origins rückt immer näher. Und die Macher zeigen immer mehr vom Spiel, was die Spieler wiederrum richtig heiß macht. Director Ashrad Ismail ließ sich nun in einem Interview mit WeWriteThings dazu hinreißen, seine Lieblingsplattform für Assassin’s Creed Origins zu nennen. Und für ihn hat die neue Microsoft-Konsole die Nase vorn.

So cool sind die Versionen von AC: Origins

Bildergalerie Assassin\'s Creed Origin Editionen

Es war uns eine Freude mit der Scorpio zu arbeiten. Es war wirklich einfach, unser Spiel auf dieser hochklassigen Hardware zum Laufen zu bewegen. Mit der Xbox One X ist das Spiel einfach wunderschön. Kudos gehen an die Künstler, Entwickler und technischen Directoren, die das Game zu einem echten Hingucker gemacht haben.

Mit der Xbox One X bekommen wir meiner Meinung nach die hübscheste Version. Einfach, weil sie auf einer höheren Auflösung rendert. Wir haben mehr RAM, mit dem wir experimentieren können. Wir bekommen eine Menge Tools an die Hand, die unserer Kreativität weiter Flügel verleihen. Von einem Open-World-Standpunkt ist das sehr wichtig. Wir versuchen AC: Origins auf allen Plattformen zum Glänzen zu bringen. Aber die Xbox-One-X-Version bleibt die schönste.

Weitere Themen: Assassin's Creed, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES