Assassin's Creed Origins: Was für eine Welt liegt außerhalb des Animus?

Michael Sonntag
1

Pyramiden, Wüsten, Götter – das wird dich alles bei Assassin’s Creed Origins erwarten. Aber welche Welt betrittst du, wenn du die Simulation verlässt? Ein Entwickler gibt einen Hinweis.

Auf der Diskussionsplattform Reddit berichtete die brasilianische Userin TDCAUGirl, dass sie durch ihren Assassin’s Creed-Blog zu einem Ubisoft-Event eingeladen wurde. Dort traf sie auf den Content Director Bruno Guérin, der am aktuellen Assassinen-Abenteuer mitarbeitet. Als sie die Gelegenheit ergriff, ihm Fragen zur Story außerhalb Ägyptens zu stellen, gab dieser einen kryptischen Hinweis.

Hier kannst du dir den Trailer zu Assassin’s Creed Origins noch einmal anschauen:

1.956
Assassins Creed Origins: Trailer

Der Spieler sollte laut Guérin auf den Ladebildschirm achten, der erscheint, wenn es im Falle von Bayeks Tod zu einer Desynchronisation kommt. Die Userin hat sich daraufhin näher mit den Symbolen auseinandergesetzt, die in diesem Bildschirm auftauchen. Ihrer Theorie zufolge sind diese Symbole denen aus dem Asssassin’s Creed-Film sehr ähnlich. Die Überlegung ist nun, das der Spieler im kommenden Teil einen ähnlichen Kran-Animus wie im Film bedienen wird.

Jeder Assassine der Reihe war bisher seinem Jahrhundert mehr als ebenbürtig. Wie wird sich Bayek im Vergleich schlagen?

Die 8 besten Assassinen: Kann sich Bayek neben ihnen behaupten?

Die Userin räumt aber auch ein, dass es sich dabei um eine modernere, mobile Version der Maschine handeln könnte. Spinnst du diese Idee jetzt weiter, wäre auch eine sehr fortgeschrittene Außenwelt möglich. Vielleicht sogar eine in der weit entfernten Zukunft. Die damit zusammenhängende Geschichte könnte sehr interessant werden, da sich die Reihe bisher zeitlich noch nie so weit vorgewagt hat. Spätestens am 27. Oktober 2017 werden wir es erfahren, wenn Assassin’s Creed Origins für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint. Was denkst du? Handelt es sich hierbei um eine interessante Fährte oder ist das alles nur weiteres Hype-Anfeuern? Sag uns deine Meinung!

Weitere Themen: Assassin's Creed, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES