NBA Live 98 - Tipps der Redaktion

Leserbeitrag
8

(flo) Ach was waren das noch Zeiten, zu zweit an einer Tastatur um die schönsten Dunks oder meiste Dreier im Three-Point Shootout fighten und der immerwährende Streit, wer die Bulls spielen darf…

NBA Live 98 - Tipps der Redaktion

Heute stellen wir Euch bei den Tipps der Redaktion eins der unvergesslichsten Spiele aller Zeiten vor – NBA Live ’98. Mit der mittlerweile erfolgreichsten Basketball-Spielreihe für fast alle Systeme ging Electronic Arts Sports neue Wege. Die starke Lizenz der amerikanischen Profi-Liga und für damalige Verhältnisse unglaubliche Grafik und das erstmals in einem Sportspiel eingesetzte Motion-Capturing-Verfahren zur detaillierten Nachahmung der menschlichen Bewegungsabläufe waren bahnbrechend.

Unvergessen bleiben die Duelle des wohl besten NBA-Teams aller Zeiten, den Chicago Bulls um Michael ‘Air’ Jorden, Scottie Pippen und Dennis Rodman mit Shawn Kemps Seattle Supersonics, Shaquille O’Neals LA Lakers oder Karl Malones Utah Jazz.

Spektakuläre Dunks, eine einfache, einprägsame Steuerung und die Möglichkeit, seine eigenen Spieler in die Übermannschaften einzubauen, haben wohl vielen von uns lange Spaß an PC oder Playstation beschert. Ha, übrigens war Flo größer als Shaquille O’Neal!

Alleine wegen der unglaubliche Dichte an Superstars der späten 90er lohnt sich auch heute noch der Griff in die alte Spielekiste zu NBA Live ’98.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz