(Robin) Wer den letzten Prince of Persia kennt, wird sicherlich wissen, dass eine junge Dame namens Elika euch immer wieder das Leben rettet, wenn ihr den Tod in’s Auge blickt. Dieses Feature wurde jetzt in minimaler Form bei Batman: Arkham Asylum angewendet. Jedoch besteht ein kleiner Unterschied: Elika heißt dort Greifhaken.

Solltet ihr einmal falsch abgesprungen sein und ihr würdet in den Tod stürzen, dann wird das Spiel verlangsamt und ihr bekommt somit die Chance schnell den Greifhaken einzusetzen, der euch zur letzten Position bringt.
Allerdings beschränkt sich diese Lebensversicherung nur auf diesen Bereich. Steckt ihr im Kampf zu viel ein, dann droht das Game-Over – man möchte es ja nicht zu einfach machen.

* gesponsorter Link