Publisher Warner gab heute erste Zahlen zu Batman: Arkham City bekannt. Und diese können sich sehen lassen.

Batman: Arkham City - Über 4 Millionen ausgelieferte Einheiten

4,6 Millionen Einheiten des Spiels wurden bisher an die verschiedenen Händler ausgeliefert, wie viele Verkäufe letztendlich daraus resultierten, wurde nicht verraten. Die Verkaufszahlen der ersten Woche sind laut Warner doppelt so hoch wie die des Vorgängers Batman: Arkham Asylum.

Seit einer Woche gibt es Batman: Arkham City in den USA zu kaufen, in Deutschland ist der Actiontitel seit Freitag für Xbox 360 und PS3 erhältlich. Mitte November wird dann auch die PC-Version des Spiels von Rocksteady Games erscheinen.

“Batman: Arkham City ist eines der besten Action Adventure Games, bewiesen durch die enormen Reviews und es festigt die Batman Marke als ein populäres Franchise für unser wachsendes Geschäft”, so Martin Tremblay, President von Warner Bros. Interactive Entertainment.

* gesponsorter Link