Battlefield 1: Release-Verwirrung um Turning-Tides-Termin

André Linken

Anscheinend ist der Early-Access-Release des DLCs „Turning Tides“ zum Shooter Battlefield 1 für den 11. Dezember 2017 geplant. Oder etwa doch nicht?

Die Revolution Edition von Battlefield 1 umfasst viele Inhalte.

985
Battlefield 1 Revolution Edition Trailer

Zwar ist bereits seit einiger Zeit bekannt, dass die neue Download-Erweiterung im Dezember dieses Jahres erscheinen soll. Einen konkreten Release-Termin gab es bisher allerdings noch nicht. Ein solcher tauchte jedoch vor kurzem auf der offiziellen Webseite von Battlefield 1 auf – nur um kurze Zeit später wieder zu verschwinden.

Die Webseite MP1ST konnte jedoch zuvor noch einen Screenshots als „Beweis“ anfertigen. Möglicherweise hat ein Mitarbeiter den Termin zu vorschnell veröffentlicht, aber auch die Angabe eines falschen Termins ist als Erklärung für die Entfernung der Angabe auf der offiziellen Webseite denkbar.

Das hier sind sämtliche Waffen aus dem Shooter Battlefield 1.

Battlefield 1: Waffen-Liste plus beste Waffe und Kolibri freischalten

Battlefield 2018: Nächste Episode des Shooters bestätigt

Ganz unwahrscheinlich erscheint der 11. Dezember 2017 jedoch nicht: Das soll der Termin für den Early-Access-Zugang für alle Käufer des Premium-Pass sein. Alle anderen Spielern dürften dann rund um das diesjährige Weihnachtsfest in den Genuss der neuen Inhalte von „Turning Tides“ kommen. Neben neuen Maps und Waffen erwarten dich in der Download-Erweiterung unter anderem auch die British Royal Marines als zusätzliche Fraktion.

Weitere Themen: Battlefield, E3 2016, DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES