Battelfield 1943 - Releasegerüchte

Leserbeitrag
7

Ein offenes Geheimnis ist, dass ein Spiel, welches durch die Zertifizierung der Konsolenhalter Microsoft und Sony muss, seinen Releastermin nicht unbedingt mit sicherem Schritt voran tragen wird. So musste auch DICE seinen wartenden Fans vor einiger Zeit bestätigen, dass die Veröffentlichung der Konsolenversion von Battlefield 1943 erst im ”sehr frühen Juli” wahrscheinlich ist.

Zu Gute muss man halten, dass die Entwickler nichts tun können, um den Prozess der Zertifizierung auch nur im Geringsten zu beschleunigen. Doch offenbar gibt es neben dem offenen durchaus auch ein gedeckeltes ”Geheimnis”.
Die Zertifizierung könnte schon weiter sein als man bekannt geben möchte, um durch eine erneute Verschiebung den Unmut der Fans nicht zu erregen.
So tauchte gestern auf der Seite Gamer.nl urplötzlich und völlig unmotiviert ein Datum auf: Der 9. Juli. Dies würde natürlich zum sehr verallgemeinerten Zeitraum im ”frühen Juli” passen, wurde aber bisher von keiner offiziellen Seite bestätigt. Andere Gerüchte besagen, dass die Konsolenversionen wie die PC-Ausgabe in den September verschoben würden. Dies, so im offiziellen BF1943 Twitter zu lesen, ist aber völliger Unfug.

Weitere Themen: DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz