BF1943 - Bereits über 80.000 Spieler

Leserbeitrag
13

Das am Mittwoch erschienene Battlefield 1943 hat bereits über 80.000 Spieler und scheint voll einzuschlagen. Doch es war zunächst nicht möglich zu spielen. Das Problem lag darin, dass ganz einfach die Server von EA und Dice gnadenlos überlastet wurden. Man arbeitet nun an einer Lösung, indem man neue Server einrichtet, sodass jeder spielen kann. Während viele Arcade- Spiele ihr Probleme damit haben, die 10.000er Marke zu knacken, hat es BF 1943 in wenigen Stunden geschafft. Somit könnte BF 1943 das erfolgreichste Arcade-Spiel werden.
Battlefield 1943 ist im XBLA und im PSN-Store erhältlich.
Eine Demo steht bereits in den jeweiligen Stores zum Download bereit.
Die Xbox 360-Fassung wird mit 1200 MS-Points zu Buche schlagen, während die PS3-Variante 14,99

Weitere Themen: DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz