Battlefield 3 - Entwickler legen großen Wert auf Atmosphäre

Leserbeitrag
8

Im 10. Teil des Battleblogs, der immer mehr Einzelheiten zu Battlefield 3 offenbart, sprach der Lead-Designer des Singleplayers David Goldfarb, über diesen und was die Kampagne von Battlefield 3 von anderen Spielen und vor allem von den anderen Teilen der Reihe unterscheidet.

Battlefield 3 soll gerade durch Authentizität und Realismus bestechen.

Wenn es eine Sache gibt, auf die ich in Battlefield 3 ganz besonders stolz bin, dann ist es die Atmosphäre des Spiels.

Laut Goldfarb macht die Atmosphäre den Unterschied aus zwischen einem guten und einem mittelmäßigem Spiel, deshalb legte man bei der Entwicklung besonders viel Wert darauf.

Atmosphäre bedeutet Leben. Stil. Sie macht das Spielgefühl aus. Sie macht »The Dark Knight« unglaublich und ist der Grund dafür, dass die 60iger Jahre Batman Filme es eben nicht sind. Es ist wie mit dem Unterschied zwischen »Der Soldat James Ryan« und »Ein Käfig voller Helden (Hogans Heroes)«

Er gibt zusätzlich ein paar Informationen zur Kampagne preis, so spielt das Szenario sowohl in Paris und New York, als auch im Nahen Osten. Die Story spielt in den Erinnerungen von U.S. Marines Staff Sgt. Henry ”Black” Blackburn, ”in deren Verlauf er aufgrund einer neuen Bedrohung namens PLR in militärischen Operationen weltweit eingesetzt wird”.

Battlefield 3 erscheint am 27. Oktober 2011 für die PlaySation, XBox 360 und den PC.

Weitere Themen: Battlefield 3 - Trial, DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz