Battlefield 3 - Erste Details

Leserbeitrag

Einer der oberste EA Bosse, President, Global Publishing und Chief Operating Officer John Pleasants hat kurz nach der ausklingenden E³ im Rahmen eines Aktionärsmeetings den von vielen Fans so sehnlich erwarteten, neuen Battlefield Teil quasi im Vorbeigehen angekündigt, bzw. dessen Existenz bestätigt: Battlefield 3!
Später wurde dies auch noch von Producer Karl Magnus Troedsson bestätigt.
Und wäre das nicht schon genug der Freude, sind nun auch noch erste Details zum Nachfolger des 2. Teils aufgetaucht. Angeblich sollen bis zu 80 Spieler auf einer Map Platz haben (was die gerige Spieleranzahl von BC2 mehr als gut macht. Außerdem werden 24 verschiedene Vehikel und 17 Waffen auf dich warten. Das Grunddesign soll dem von BF2 sehr ähneln, woraus sich schließt, dass Battlefield 3 der direkte Nachfolger von BF2 sein wird.

Außerden wird es sehr wahrscheinlich wieder freischaltbare Features geben, was vorraussetzt, dass es auch sowas wie Statstracking wieder geben wird. Erscheinen wird das Spiel wahrscheinlich leider erst frühstens Weihnachten 2010.

Weitere Themen: Battlefield 3 - Trial, DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz