Battlefield 3 - Kein Weichspülgang für die Konsolen

Leserbeitrag
3

Obwohl der Entwickler DICE noch keine Details zu Battlefield 3 veröffentlicht hat, möchte man trotzdem schon die PC-Community davon überzeugen, dass der Release auf den beiden HD-Konsolen keinen negativen Einfluss auf den Titel haben wird. Dem Entwickler zufolge kann man von einem Weichspülgang definitiv nicht sprechen.

”Das PC-Gaming ist weiterhin am Leben und Bad Company 2 hat es bewiesen. Niemand hier bei EA oder D.I.C.E. zweifelt die Zahlen an. Und bei Battlefield 3 wird dem PC besondere Aufmerksamkeit zukommen. Uns geht es um die Aufmerksamkeit und die Tradition, die die Community einfordert.”

”Ich halte es für einen Fehler, auf dem PC und den Konsolen auf ein unterschiedliches Gameplay zu setzen. Der PC bietet ein höheres Maß an Kontrolle. Aber wenn sich eine Waffe auf dem PC gut anfühlt, dann tut sie es auch auf den Konsolen. Ich halte daher nichts von Albernheiten wie einem veränderten Schadensmodell oder einer Senkung des Rückstoßes”, heißt es von Seiten der Entwickler.


Weitere Themen: Battlefield 3 - Trial, DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz