Battlefield 3 - Über 1,5 Millionen Vorbestellungen

Jonas Wekenborg
4

Electronic Arts Shooter Battlefield 3 hat bisher über 1,5 Millionen Vorbestellungen erhalten. Daran ist mitunter, so ein Analyst, der DLC "Back to Karkand" verantwortlich.

Battlefield 3 - Über 1,5 Millionen Vorbestellungen

Der geplante Release – und da muss schon etwas Herbes dazwischenkommen – für “Battlefield 3” liegt auf dem 27. Oktober diesen Jahres. Bis zum jetzigen Zeitpunkt gibt es bereits mehr als 1,5 Millionen Vorbestellungen, eine immense Summe, deren Höhepunkt noch lange nicht erreicht ist.

Laut dem Analysten Arvind Bhatia, einer Größe auf dem Spielemarkt, liegt das unter anderem an dem kostenlosen DLC “Back to Karkand”, der das Spielpaket ergänzt. Unterdessen spricht sich Publisher Electronic Arts sehr positiv darüber aus, dass man mit “Battlefield 3″ sehr wahrscheinlich die Verkaufszahlen von “Battlefield: Bad Company 2” überbieten würde.

Hoch gesteckte Ziele, hat der Vorzeigeshooter aus dem Hause EA bis heute 9,5 Millionen Verkäufe erzielt. In wenigen Tagen, am 29. September, startet schließlich die Open Beta-Phase, die laut offiziellen Stellen bis zum 10. Oktober andauern soll. Wer sich also noch nicht sicher ist, ob er sich über Origin das Kriegsspektakel holen soll, kann es vorher einfach ausprobieren und eventuell zu den angestrebten 10 Millionen Käufern von “Battlefield 3″ gehören.

Weitere Themen: Battlefield 3 - Trial, DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz