Battlefield: Bad Company 2 Vietnam - Xbox 360 und PS3 bekommen Operation Hastings geschenkt

Steven Drewers

69 Millionen Team-Aktionen wollte Entwickler DICE von seinen fleißigen Battlefield: Bad Company 2 Vietnam-Jüngern sehen. Dafür bekamen die dann aber auch ein Geschenk in Form einer neuen Map namens Operation Hastings.

Die Konsoleros hingegen gingen leider leer aus. Die PS3-Veteranen schafften lediglich 27 Millionen, während die Xbox-Matadore 36 Millionen hinlegten. Das sind aber leider immer noch keine 69 Millionen. Da bei DICE aber keine Unmenschen arbeiten hat man sich entschlossen, den offensichtlich in der Unterzahl agierenden Konsolen-Fanatikern ein kleines Neujahrs-Geschenk zu machen.

Die PC-Front sollte sich nicht auf den Schlips getreten fühlen, sondern lieber stolz sein. Und alle Couch-Zocker sollten das nächste mal wenn es wieder “Konsole vs. PC” heißt, einfach mal nachgeben.

Für alle, die die Map noch nicht zu Gesicht bekommen haben gibt es übrigens auch einen kleinen Trailer. Nämlich den, mit dem DICE das Event angekündigt hat.

Weitere Themen: Xbox 360, Xbox, PlayStation 3, Battlefield Bad Company , Battlefield: Bad Company 2, DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz