DICE - "MoH 4 Muliplayer wird kein Bad Company 2 Klon!"

Leserbeitrag
8

Vor Kurzem ist der neueste Ableger der Battlefield-Reihe erschienen, doch das Team dahinter, das schwedische Entwicklerstudio DICE, ist schon am nächsten Projekt dran. Zusammen mit EA Los Angeles werkelt DICE zur Zeit am vierten Teil der Medal of Honor-Reihe, wobei das Studio den Multiplayer-Part übernimmt.
Nun könnte man behaupten – und das denken auch einige – dass DICE einfach einen Klon ihres vorigen Spiels entwickelt, da es sich ja um etwas Ähnliches handelt, doch das dementiert DICE mit folgenden Worten:

Ich weiß nicht, ob ich das sagen darf, aber die Leute sollten keinen Klon von Bad Company 2 als Multiplayer-Part für Medal of Honor 4 erwarten. Das ist in etwa so, als wenn man in einen Action-Film geht und im gleichen Jahr dann noch einer ins Kino kommt. Man wird dann nicht sagen ’Oh, den werde ich mir jetzt aber nicht anschauen.’. Selbst wenn beide den gleichen Director haben würde man sich vielleicht den zweiten Film auch noch ansehen wollen. Ich denke eher, dass das ganze gut für uns alle ist, weil Medal of Honor einfach ein cooler Franchise ist, der es uns erlaubt uns in einer ganz anderen Art und Weise auszudrücken.

Medal of Honor 4 soll im Herbst dieses Jahres für die PlayStation 3, Xbox 360 und den PC rauskommen.

Weitere Themen: Battlefield Bad Company , DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz