Battlefield Bad Company

Battlefield Bad Company ist ein Ego-Shooter, der das Kriegsgeschehen auf realistische Weise in 3D-Grafik und mit atmosphärischer Soundkulisse darstellt. Sämtliche Fahrzeuge und stationären Waffen können vom Spieler benutzt werden. Eine Einzelspielerkampagne sowie die Mehrspielerfunktion mit verschiedenen Mannschaftsklassen sorgen für Abwechslung und Spannung. Zudem ermöglicht die Spielengine eine nahezu komplette Zerstörung der Levelumgebung. Das Rankingsystem ermöglicht die Beförderung bis zum Commander.

Der 3D-Shooter Battlefield Bad Company spielt vor der Kulisse eines fiktiven Konflikts zwischen den Supermächten USA und Russland. In der Einzelspielerkampagne schlüpft der Spieler in die Rolle eines US-Infanteristen. Strafversetzt in die B-Company zieht er mit seinen chaotischen Kameraden in die Schlacht gegen die feindlichen Truppen nicht nur zu Fuß, sondern auch mit allerlei Fahrzeugen und flotten Sprüchen.

Wesentlich ernster geht es im Mehrspielermodus zu: Hier können sich bis zu 24 Spieler gleichzeitig bekriegen. Ein Angreiferteam attackiert etappenweise die Stellungen der Verteidiger, in denen Kisten voller Gold auf die Plünderung warten. Per Add-on kann der Eroberungsmodus hinzugefügt werden, bei dem es um das Erobern und Halten von durch Flaggen gekennzeichneten Positionen geht.

Einmalig ist die nahezu komplett zerstörbare Umgebung in den Levels von Battlefield Bad Company. Per Artillerieangriff macht man ganze Waldgebiete dem Erdboden gleich und nimmt dem Feind die Deckung. Auch in einem Haus verschanzte Gegner haben keine Chance, wenn man die schützenden Wände Stück für Stück in die Luft sprengt. Zudem sorgen die Umgebungsschäden für eine gehörige Portion Realismus, die anderen Vertretern des Kriegsspielgenres gänzlich fehlt.

Bad Company bringt frischen Wind in die Battlefield-Serie. Vor allem die zerstörbare Umgebung und die ausgedehnten Mehrspielerlevels sind der Grund für die durchweg positiven Reaktionen bei Kritikern und Spielern. Wer 3D-Shooter und Kriegsgetümmel mag, der ist in der Bad Company genau richtig.

von

Weitere Themen: DICE

Alle Artikel zu Battlefield Bad Company
  1. Battlefield: Bad Company 2 – Keine weiteren DLCs geplant

    von Steven Drewers
    Battlefield: Bad Company 2 – Keine weiteren DLCs geplant

    Battlefield: Bad Company 2 hat Anfang Dezember das siebte VIP-Map-Pack und kurz danach die Erweiterung Battlefield: Bad Company 2 Vietnam erhalten. Laut DICE war es das aber auch mit Zusatzinhalten. Wie Dice-Produzent Björn Johnsson in einem Interview mit Games...

  2. Bad Company 2 Klon – EA Kündigt Battelfield Play 4 Free an

    von Leserbeitrag
    Bad Company 2 Klon – EA Kündigt Battelfield Play 4 Free an

    Von den machern des Erfolgreichen Battelfield Heroes spiels erscheint nun ein neues Play4Free Game. Mit fotorealistischen Charakteren, Umgebungen, Waffen und Kartenv soll ein Battlefield ebenbürtiger Free2Play shooter erschaffen werden für den mann sich jetzt schon...

  3. Battlefield Bad Company 2 – Neuer 900MB Patch!

    von Leserbeitrag
    Battlefield Bad Company 2 – Neuer 900MB Patch!

    Heute wurde ein neuer BFBC2 Patch für Xbox 360 , PC und PS3 veröffentlicht!Es seien viel Feedback der Community in das Spiel geflossen schreibt Dice.Der Patch der 900MB wiegt behebt viele Fehler im Spiel und Balanced viele Waffen im Spiel z.b. Verändertes Zielkreuz...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz