Battlefield: Bad Company - Destruktive Trailer

Leserbeitrag
28

(Max R.) EAs "Battlefield"-Reihe steht für die Meisten nur für riesige Multiplayer-Schlachten zu Land, zu Wasser und zur Luft. Auch wenn zwar in dem ersten Spiel für Konsolen "Battlefield 2: Modern Combat" eine Kampagne enthalten war, kam der Singleplayer doch eher zu kurz. Das ändert sich bald mit "Battlefield: Bad Company", das neben atemberaubender Grafik und Physik auch eine eigene Story mit sich bringt.

Battlefield: Bad Company - Destruktive Trailer

In zwei neuen Trailern werden Euch gerade diese beiden Features vorgestellt. In Bad Company seid ihr zusammen mit Eurem vierköpfigen Team unterwegs, dem die Ziele ihrer Arbeitgeber ziemlich egal sind. Das Einzige was für sie zählt ist Action und eine dicke Belohnung.

Auch grafisch und spielerisch bringen Entwickler Dice mit ihrer hauseigenen Engine einige Neuerungen auf’s Schlachtfeld, denn Explosionen sehen nicht nur hübsch aus sondern haben auch spürbare Auswirkungen. Wände, Bäume und andere Objekte sind komplett zerstörbar, was sich spürbar auf das Gameplay auswirken wird. So hilft es beispielsweise nicht mehr, sich bei einem Helikopter-Angriff in einem einfachen Haus zu verschanzen, da dieses von Raketen ruckzuck zu Kleinholz verarbeitet wird.

Die Videos findet ihr natürlich unter den RELATED LINKS und eine FOTOSTORY mit frischen Screenshots steht auch für Euch bereit.

Ab März nächsten Jahres ist “Battlefield: Bad Company” voraussichtlich für PS3 und Xbox 360 erhältlich.

Weitere Themen: DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz