Unterschätzt aber pädagogisch wertvoll: Der Wochenrückblick im PC-Bereich

Leserbeitrag
12

(Max) Deutschland hat wieder Spaß am Lesen, dem unfassbar lehrreichen Wochenrückblick sei Dank! Der Autor dieser Zeilen kann sich nicht oft genug loben und missbraucht diesen wöchentlich ins Netz gestellten Artikel, um sich selbst ins Rampenlicht zu stellen. Das gefällt weiß Gott nicht jedem (Liebe Grüße an den Chef!) und so muss ich mich an dieser Stelle einmal mehr zügeln, den News-Rückblick tippen und Selbstlob tunlichst vermeiden.

Unterschätzt aber pädagogisch wertvoll: Der Wochenrückblick im PC-Bereich

Die wohl interessante Meldung dieser Woche ist die Ankündigung des neuen “Command & Conquer” Ego-Shooters “Tiberium”. Im Zuge dessen wurden neben Bilder (Scans) erste Informationen kundgetan, wonach Ihr in “Tiberium” in einem Squad unterwegs seid und dabei ähnlich wie “Rainbow Six Vegas” Befehle an Eure Teamkameraden gebt. Den Schlüssel zum Erfolg stellen jedoch die Spezialfähigkeiten dar. Bei Bedarf und nach Verfügbarkeit könnt Ihr zum Beispiel einen Ionenschlag orden und damit riesigen Ansammlungen von Gegnern den schnellen Garaus machen.

Die große Überraschung blieb jedoch aus, da Gerüchte um einen “Renegade”-Nachfolger seit längerem im Netz kursieren. “Tiberium” soll im nächsten Jahr für PC und NextGen-Konsolen auf den Markt kommen. Übrigens: Im März 2008 bekommt das Echtzeit-Strategiespiel “Command & Conquer 3″ einen kleinen Bruder: Das Add-On “Kane’s Rache” entfacht den Tiberiumkrieg abermals von neuen.

Was sonst noch so in der Welt der Videospiele vorsich ging, seht nachfolgend in der Übersicht.

Den kompletten News-Überblick findet Ihr, wenn Ihr auf den folgenden LINK klickt.

Die Top-News vergangener Woche:

Call of Duty 5 – Antique Warfare? Begrüßend wurde die Abkehr des Kriegsspiels “Call of Duty” vom Szenario des Zweiten Weltkriegs aufgenommen. Endlich nicht mehr zum gefühlten 100. Mal die Normandie gestürmt, Russland befreit oder in El Alamein eingefallen.

Borderlands – Teaser-Trailer im Netz Es gibt Titel, die nach ihrer Ankündigung spurlos in der Versenkung verschwinden. Der futuristische Ego-Shooter “Borderlands” gehört zweifelsfrei dazu. Nach monatelanger Wartezeit erreichte uns nun endlich frisches Bildmaterial. Entwickler Gearbox Software bot nämlich im Rahmen der diesjährigen “Spike Video Game Awards” einen kleinen Vorgeschmack auf ihr aktuelles Projekt.

Battlefield: Bad Company – Liebe Grüße an die Mama Wir wissen nicht welche Pillen sich die Jungs von EA Digital Illusions täglich einwerfen, aber Humor haben sie allemal. Schon in ihrem letzten Trailer zum kommenden Taktik-Shooter “Battlefield: Bad Company” waren Lacher fast schon vorprogrammiert. Seitdem sind nun einige Monate vergangen. Heute tritt nun endlich neues Videomaterial zur Wachablöse an.

Tiberium – Erste Infos zum neuen C&C Shooter Was jüngste Gerüchte angedeutet haben, nimmt nun deutlich Gestalt an. Die Rede ist von einem neuen Ego-Shooter im “Command & Conquer”-Universum. “Tiberium”, so der aktuelle Arbeitstitel, wird in der kommenden Ausgabe des Game Informer Magazins offiziell enthüllt werden. Wenig überraschend: Im Netz drehen bereits erste Informationen und Scans ihre Runden.

The Witcher – Kein Hokus Pokus: Demo ist da! Seit geraumer Zeit angekündigt, aber erst heute in den Weiten des World-Wide-Web zu finden: Die Demo zum Rollenspiel “The Witcher” ist nun endlich eingetroffen und lädt alle Interessierten zum kostenlosen Probeabenteuer ein. Wer im gestählten Körper des Helden Geralts noch immer keine Monster erschlagen hat, muss spätestens jetzt ran!

Tomb Raider Underworld – Lara gegen die Wildnis Mit den Waffen einer Frau weiß Abenteurin Lara Croft sehr wohl umgehen. Seit vielen Jahren schon fesselt sie in der vielfach prämierten “Tomb Raider”-Reihe tausende Spieler vor die heimischen Bildschirme. Daher verwundert es wenig, dass Entwickler Crystal Dynamics längst die Arbeit an einem neuen Sprössling aufgenommen hat, der unter dem Titel “Underworld” bekannt ist.

Die Spiele-Highlights stehen schon alle in den Läden und wurden von uns ausreichend in den Sendungen vorgestellt. Ernüchterung macht sich breit, denn gute Titel werden langsam wieder rar, was dazu führt, dass uns bald die Themen ausgehen. Zum Glück ist schon bald Weihnachten. Um Euch unangenehme Präsente, wie den Ego-Shooter “BlackSite” zu ersparen, haben wir diesem Spiel einen GamesCheck unterzogen. Was dabei herausgekommen ist, seht Ihr nachfolgend unter dem Artikel:

Die Top-OnAir-Themen vergangener Woche:

Von Meerjungfrauen und Aliens Die große Spieleflut ist vorüber. Doch was kommt als nächstes? Im Internet findet Ihr bereits Demos und Videos zu kommenden PC Spielen. Wir zeigen Euch heute ein paar Eindrücke von dem, was in naher Zukunft auf Euch wartet.

Blacksite im GamesCheck Der neueste Streich aus dem Hause Midway ist erhältlich und bringt haufenweise Diskussionsstoff mit. Neben bösen Irakis und schleimigen Aliens muss der Spieler mit unzähligen Fehlern und Bugs rechnen. Bevor irgendjemand auf die Idee kommt, sich Blacksite zu kaufen muss er diesen Artikel lesen.

Das Webfundstück der Woche….

…. findet Ihr unter den RELATED LINKS. Worum es sich hierbei handelt? Nun, dass “Crysis” nicht ganz bugfrei ist, dürfte bekannt sein. Derartige Physikfehler, wie es in dem grafisch opulenten Ego-Shooter gibt, sieht aber sonst wohl in keinem anderen Titel. Lasst Euch die “Breakdance-Movies” auf gar keinen Fall entgehen und postet – sofern Ihr Euch vor Lachen wieder gefangen habt – Eure Meinung dazu in den COMMENTS.

Eigene Ideen für das Webfundstück der Woche? Lustige Bilder, Texte und gar Videos? Postet Eure Links in die COMMENTS – die besten werden dann bei GIGA\GAMES gezeigt!

Euch allen ein erholsames Wochenende!

Weitere Themen: DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz