Battlefield Heroes - Informationsnachschub

commander@giga
6

(mika) Gestern überraschte Electronic Arts mit der Ankündigung über einen Teamshooter, der auf den Namen Battlefield Heroes hört. Das Besondere am neuen Battlefield: Es wird komplett kostenlos sein und sich auch sonst von den bisherigen Teilen abheben.

Battlefield Heroes - Informationsnachschub

Neben dem an “Team Fortress” angelehnten Look (wir berichteten) schlägt “BF Heroes” völlig neue Wege ein. Das Klassensystem wurde überarbeitet, die Anzahl auf drei reduziert. Neben dem gewöhnlichen Soldaten gesellen sich noch “Kommando” und “Schütze”. Während der Allrounder “Soldat” mit Granaten um sich wirft und einen eingebauten Wall-Hack besitzt (kann Feinde durch Wände erkennen), wartet mit dem “Schützen” ein echter Tank auf. Viele Trefferpunkte besitzt er und setzt den Gegner mit mächtig Sprengstoff zu. Komplettiert wird das Trio durch “Kommando”, welcher ein klassischer Sniper mit Scharfschützengewehr und Tarnkleidung ist.

Soweit, so bekannt. Das wirklich Neue an den Klassen ist: sie können nicht bei Beginn einer Runde gewechselt werden. Euer Held wird fortan aus der Verfolgerperspektive gesteuert (Stichwort: Identifikation). Durch Abschüsse bekommt er Rollenspiel-typisch Erfahrungspunkte und levelt mit der Zeit.

Infos zu kostenpflichtigem Zusatzcontent gibt’s auf Seite 2

Weitere Themen: Battlefield, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES