Battlestar Galactica Online

Dark Orbit war gestern – die Zukunft gehört Battlestar Galactica Online. Das Weltraum-Browsergame von Bigpoint basiert auf der gleichnamigen Science-Fiction-TV-Serie und wendet erstmals die Unity-Engine an. Damit erstrahlt das actionlastige MMORPG für den Browser in beeindruckender 3D-Grafik und ist zumindest optisch auf Augenhöhe mit aktuellen Clientgames.

Battlestar Galactica Online

Mit Battlestar Galactica gelang dem US-amerikanischen Sender Syfy der ganz große Wurf. BSG gilt heute unbestritten als eine der besten Science-Fiction-Serien überhaupt und wurde von Kritikern aller Lager mit Lob überhäuft. Unvergessliche Charaktere, ein grandioser Plot und tolle Effekte zählen zu den Primärtugenden der spannenden TV-Serie.

Mit dem Battlestar Galactica-Franchise bietet sich der digitalen Erfolgschmiede von Bigpoint nun also die Möglichkeit, ein reichhaltiges und stimmiges Universum zu erschaffen. Das Spiel setzt während der zweiten Staffel der TV-Serie ein und wirft die Spieler damit direkt in den erbittert geführten Konflikt zwischen Menschen und Zylonen. Das sind die rebellischen Androiden, die sich gegen ihre menschlichen Erbauer auflehnen. Ihr müsst euch also entscheiden, auf welcher Seite ihr steht: Menschen oder Zylonen?

Battlestar Galactica Online: Fraktionen und Schiffsklassen

Unabhängig davon, ob ihr die TV-Serie verfolgt habt oder nicht, steht ihr vor der schwierigen Entscheidung, eine der beiden Fraktionen von BSGO vor dem Start ins Browsergame zu wählen. Im Endeffekt hat dies aber größtenteils Auswirkung auf die zur Verfügung stehenden Raumschiffe der Klassen Kampfschiffe, Linienschiffe und Eskorten.

bsgo_1
Eine fantastische Vorlage, die neueste Technik und die Erfahrung eines der erfolgreichsten Entwicklerteams: Was soll da noch schiefgehen?

Zum Spielen benötigt ihr die Unity-Engine, die ihr euch kostenlos herunterladen könnt.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von
GIGA Marktplatz