Devil May Cry - Der Serienschöpfer spricht über den neuen Dante

Leserbeitrag
10

Auf der diesjährigen Tokyo Game Show wurde ein neues Devil May Cry angekündigt und dieses musste wegen dem neuen Look von Dante jede Menge Kritik von der Fangemeinde einfangen. Nun äußerte sich der Schöpfer der Serie, Hideki Kamiya, über die drastischen Veränderungen.

”Hallo, Fans aus aller Welt. Kürzlich bekam ich viele Kommentare wie ”Dante hat sich verändert” und jemand sagte, ich wäre dem neuen Dante nicht sehr zugetan. Aber das ist nicht wahr. Dante hat sich verändert, das stimmt. Aber aus meiner Sicht hat sich Dante mit jedem neuen Teil verändert und er hat sich immer von dem unterschieden, den ich zuerst erschaffen hatte. Also warum wartet ihr nicht ab und seht ob ihr neuer Versuch genauso sein wird??”, so Kamiya über Twitter.

Zur Zeit arbeitet er übrigens bei Platinum Games für Sega an einer Bayonetta-Fortsetzung.

 

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz