Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Beyond Good & Evil 2: und es geht doch weiter

Anonymer User

Erst kürzlich hieß es die Entwicklungsarbeiten an dem Action-Adventure Beyond Good & Evil 2 seien eingestellt da Michel Ancel, der kreative Kopf der Spieleproduktion, das Studio verlassen habe. Doch nun meldet sich der Publisher Ubisoft selbst zu Wort und widerlegt alle Gerüchte um das vorläufige Ende des Projekts.

In der letzten Woche wurde berichtet das Michel Ancel, Rayman-Erfinder und aktuell Entwicklungsleiter für Beyond Good and Evil 2, Ubisoft verlassen haben um ein eigenes Entwicklungsstudio in Frankreich zu gründen. Angeblich seien der zähe Entwicklungsforschritt an BG&E2 sowie interne Abstimmungsprobleme mit Ubisoft Schuld an dem überraschenden Ausscheiden Ancels.

Heute kam es zu einer inoffiziellen Stellungnahme eines Vertreters von Ubisoft der dem Onlinemagazin Eurogamer mitteilte das Ancel weiterhin beim Publisher beschäftigt, und die Entwicklung von Beyond Good & Evil 2 in keinster Weise beinträchtigt sei. Mittlerweile sind mehr als zwei Jahre vergangen seit das Sequel offiziell verkündet wurde und dennoch gibt es bis auf den Teaser Trailer keine weiteren Informationen.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz