Bioshock 2 - PC - Kein Breitbild sorgt für Frust, aber ein Patch ist in Arbeit!

Leserbeitrag
21

Tja, nicht jeder Entwickler lernt aus seinen Fehlern. Der Atmosphärische Unterwasser-Shooter Bioshock 2 hat, wie auch schon der erste Teil zu beginn, ein kleines Problem.
Denn benutzer eines 16:9 Monitors wird aufgefallen sein das da nicht alles auf dem Widescreen Bildschirms zu sehen ist, denn das Spiel unterstützt bis jetzt noch keine 16:9 auflösungen.

HIER EIN VIDEO DES UNSCHÖNEN BILDES

2K-Games hat aber versprochen das schon sehr bald ein Patch kommen wird der das behebt. Bis dahin muss man mit den unerwünschten ”Schnitten” wohl auskommen oder das Bild manuell strecken.

Weitere Themen: Bioshock

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz