Bioshock 2 - TakeTwo will 5 Mio. Einheiten verkaufen

Leserbeitrag
5

Von ”Bioshock” konnte Take-Two ganze drei Millionen Exemplare verkaufen und erhielten 50 Game-Awards für das Spiel.
Mit dem kommenden neuen Teil ”Bioshock 2” will man die Zahlen noch weiter ausbauen.

Laut Strauss Zelnick, Vorsitzender von Take-Two, will man nun mit dem zweiten Teil die 5 Millionen Marke knacken:
”Wir konnten rund 3 Millionen Bioshock-Spiele verkaufen und haben 50 Game-Awards erhalten, weswegen ich davon ausgehe, dass wir mit Bioshock 2 die 5 Millionen Hürde knacken könnten”.

Man investiere sehr viel in den zweiten Teil um ihn noch größer und besser zu machen, so der Vorsitzende:
”Bioshock hat eine Menge Aufmerksamkeit erhalten, die Marke ist groß und wir haben viele Awards gewonnen. Aber es war eben nicht der übermäßig große Verkaufsschlager den wir uns erhofft hatten. Ich hoffe nun, dass die Fortsetzung von der Reputation des ersten Teils profitieren wird und das auch Leute zugreifen, die den ersten Teil nicht gespielt haben.”

Weiterhin gab Zelnick bekannt, dass der vorhandene Multiplayer-Modus separat vom Singleplayer-Teil gehalten wird und eine eigene Geschichte erzählen soll.
”Es wird einen Multiplayer geben, dessen Ansatz bereits mehr als interessant ist. Während der Singleplayer-Part eine Fortsetzung des ersten Teils sein wird, ist die Geschichte des Multiplayers eine Art Prequel in Hiblick auf das Setting. Wir denken, dass dies sehr innovativ werden könnte”, so Zelnick.

”Bioshock 2” soll nach letzten Infos am 30. Oktober 2009 für die Xbox 360, den PC und die Playstation 3 erscheinen.

Weitere Themen: Bioshock

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz