Leeloo (Milla Jovovich) – Das fünfte Element

Das fünfte Element ist nicht nur einer der erfolgreichsten europäischen Filme aller Zeiten, sondern war auch der große Karrieresprung für Milla Jovovich, die heute vor allem mit den weniger gelungenen Resident Evil-Verfilmungen sehr erfolgreich ist. Damals, 1997, kannte sie kaum einer, was sich mit der Space Opera von Luc Besson aber schlagartig änderte.

Und das liegt wohl hauptsächlich an dem Outfit, dass Frau Jovovich trug und damit alle Männer im Kinosaal bezauberte. Mal eine Frage an alle weiblichen Leser: Glaubt ihr, dass so etwas in der fernen Zukunft in Mode kommen könnte? Würdet ihr so etwas tragen? Ich kann es mir kaum vorstellen. Was aber auch noch zur Aufnahme in diese Liste geführt hat, ist der Name von Jovovich’s Charakter. In seiner Gänze lautet dieser nämlich Leeloo Minai Lekatariba-Lamina-Tchai Ekbat De Sabat. Man stelle sich mal vor, man hätte im Film jedes Mal diesen Namen komplett ausgesprochen, die Laufzeit wäre wohl um mindestens 10 Minuten länger, grob geschätzt – und es hätte noch viel mehr Outtakes gegeben.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz