Bioshock Infinite: Entwicklung ist abgeschlossen

Maurice Urban
2

“Hey, lasst uns ein neues Bioshock machen!” Fünf Jahre und mehrere Verschiebungen später hat Ken Levine seine Idee verwirklicht und sein Studio Irrational Games die Entwicklung von Bioshock Infinite beendet.

Bioshock Infinite: Entwicklung ist abgeschlossen

Auf dem offiziellen Blog gab man bekannt, dass Bioshock Infinite nun den Goldstatus erreicht hat. Das Spiel ist somit fertig, die Discs werden ab sofort kopiert und das Team von Irrational Games kann sich ein bisschen zurücklehnen.

“Die gesamten Kosten des Spiels betragen fünf Jahre, 941 Milliarden klingonische Darsek (plus Trinkgeld), 47 Kamele, eine Preiselbeertorte und das Blut, der Schweiß und die Tränen des Irrational Teams”, schreibt Levine.

Am 26. März erscheint Bioshock Infinite () ungeschnitten für PC, Xbox 360 und Playstation 3. Passenderweise gab es heute einen neuen Trailer:

3.126
Bioshock Infinite - Lamb Of Columbia Trailer

Hat dir "Bioshock Infinite: Entwicklung ist abgeschlossen" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Bioshock Infinite Demo, Irrational Games

Neue Artikel von GIGA GAMES