Bioshock Infinite: Kommt erst im Februar

Ein großer Titel hat sich soeben aus dem Wettkampf der Blockbuster im Herbst verabschiedet: Wie Publisher 2K Games bestätigte, wird Bioshock Infinite nicht wie geplant im Oktober erscheinen.

Bioshock Infinite: Kommt erst im Februar

Ursprünglich war der Release des dritten Bioshock Spiels für den 19. Oktober angedacht, doch daraus wird nichts. Stattdessen erscheint Bioshock Infinite nun am 26. Februar für PC, Xbox 360 und Playstation 3. Begründet wird die Verschiebung damit, dass man den Titel noch einzigartiger gestalten möchte. Creative Director Ken Levine meint so: ”

“Wir haben Möglichkeiten entdeckt, um Bioshock Infinite noch außergewöhnlicher zu machen.  Deshalb – und um unserem talentierten Team die Zeit zu geben, das bestmögliche Infinite zu entwickeln – haben wir uns dazu entschieden, den Release des Spiels auf Februar zu verschieben.”

Entwickelt wird von Irrational Games, welche euch in die Himmelsstadt Columbia schicken und im Steampunk Setting mit einigen Problemen konfrontieren.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Release

Weitere Themen: Bioshock Infinite Demo, Irrational Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz