Bioshock Infinite: Mensch oder Maschine?

von

In Bioshock: Infinite trifft Protagonist Booker DeWitt nicht nur auf einen mordlustigen George Washington, vielmehr werden auch einige andere Gegner in Aktion treten. Einer davon ist der Handyman, welchen Entwickler Irrational Games jetzt im Video vorstellt.

Bioshock Infinite: Mensch oder Maschine?

Der Handyman ist eine Mischung aus Mensch und Maschine, die laut Creative Director Ken Levine über eine tragische Hintergrundstory verfügen, welche der Spieler in Bioshock: Infinite entdecken wird. Als Teil der sogenannten Heavy Hitter sind auch die Handymen äußerst kraftvoll und gut gepanzert.

Trotz ihrer Größe sind sie jedoch äußerst agil und können Freunde und Feinde mit Leichtigkeit überraschen und anschließend durch die Luft schleudern. Das Team von Irrational Games zeigt außerdem einige Concept-Arts der früheren Versionen des Handyman.

wird am 16. Oktober für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen. Letztere Version unterstützt die Bewegungssteuerung Move, auf der Blu-Ray wird zudem Bioshock 1 enthalten sein.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Videos und Trailer

  • von Maurice Urban

    Ein patriotischer Roboter und der kräftige Handyman sind nicht die einzigen neuen Gegner in Bioshock: Infinite. Ein neues Video zeigt uns die Boys of Silence, einen Gegnertyp der etwas anderen Art.

Weitere Themen: Ken Levine, Bioshock Infinite Demo, Irrational Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz