Bioshock (Mac-Version)

In dem nun auch für den Mac erhältlichen Shooter Bioshock heißt man dich Willkommen in Rapture, einem geheimnisvollen und gefährlichen Ort. Bewohnt von allerlei Wahnsinnigen, gigantischen Big Daddys und den Little Sisters, ist die auf dem Meeresgrund versenkte Stadt Rapture der Schauplatz wilder Kämpfe, schauriger Begegnungen und schneller Entscheidungen.

Das in einem alternativen 60iger Jahre-Setting platzierte Bioshock wurde von der Spielepresse förmlich mit Preisen überhäuft und gehört zu den am höchsten bewerteten Spielen für PC, XBox 360 und PS3 – und hat nun endlich auch den Weg auf den Mac gefunden.

Zum Spielen von Bioshock wird Mac OS X 10.5.8 oder neuer benötigt, ein1.8GHz Intel Prozessor (Empfohlen: 2.4GHz oder höher), 1,5GB RAM, eine mit mindestens 128 MB Ram ausgestattete Grafikkarte (512 MB werden empfohlen. Integrierte Nvidia 940 Grafikchips werden supportet. Kein Support für GMA 950 oder X3100-Karten.

Die knapp 2 GB große Bioshock-Demo wurde von dem Entwickler Feral Interactive als Torrent-Download zur Verfügung gestellt. Du benötigst also einen Torrent-Client, um die Demo herunterladen zu können.

von

Alle Artikel zu Bioshock (Mac-Version)
GIGA Marktplatz