Bioshock - Gerüchte um downloadbaren Content

Leserbeitrag
33

(Max) Kostenpflichte Zusatzinhalte wie sie schon in dem Rollenspiel "The Elder Scrolls IV: Oblivion" Gang und Gäbe sind, könnten nun auch den vielfach prämierten Horror-Shooter "Bioshock" erreichen. Ein User des offiziellen Forums fand nämlich in einer ".ini" des Spieles, Hinweise auf weitere neue Plasmide, die es nicht in den Titel geschafft haben.

Bioshock - Gerüchte um downloadbaren Content

Der Konfigurations-Datei Manual.ini lässt sich sogar eine Ankündigung entnehmen, wonach man mit vier neuen Plasmiden namens Machine Buster, Vending Expert, Sonic Boom und EVE Saver rechnen kann. Konkrete Angaben zu einem möglichen Release wurden jedoch nicht gemacht. Idealer Nährboden für Gerüchte und die lassen bekanntlich nicht lange auf sich warten.

Im offiziellen Forum spekuliert man schon, ob das Update kostenpflichtig an die Käufer des Shooters weitergereicht wird. Eine Stellungnahme des verantwortlichen Publishers oder des Entwicklerstudios steht noch aus.

Quiz wird geladen
Quiz: Kannst du diese Zitate dem passenden Videospiel zuordnen?
Zu welchem Spiel gehört dieses Zitat?

Weitere Themen: 2K Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz