Bioshock - Läuft es nun bei Euch oder nicht?

Leserbeitrag
60

(Max) Über die Existenz von Gott lässt sich streiten, nicht aber die Tatsache, dass "Bioshock" zu den grafisch aufwendigsten Titeln dieses Jahres gehört. Die sagenhaft gute Optik fordert jedoch Ihren Tribut. Was in Eurem Rechner überhaupt an Hardware stecken muss, um die aufsehenerregenden Effekte im Horror-Shooter zu zünden, wurde nun im offiziellen Forum verraten.

Bioshock - Läuft es nun bei Euch oder nicht?

Wenn aus Eurer Kiste irgendwelche Käfer krabbeln und sich langsam Spinnenweben breit machen, solltet Ihr darüber nachdenken, einen neuen PC zu kaufen. Aber nicht nur irgendeinen, sondern einen möglichst leistungsfähigen. “Bioshock” wäre sicherlich ein Anreiz mal tiefer in das Portemonnaie zu greifen.

Damit Ihr nicht wahllos irgendein System zusammenstellt, auf dem der Shooter letztendlich dann doch nicht läuft, veröffentlichte 2K Games Community Managerin Elizabeth die finalen Systemvoraussetzungen:

Minimum System Requirements:
CPU: Pentium 4 2.4GHz Single Core processor
System RAM: 1GB
Video Card: Direct X 9.0c compliant video card with 128MB RAM (NVIDIA 6600 or better/ATI X1300 or better, excluding ATI X1550).
Sound Card: 100% direct X 9.0c compatible sound card
Hard disk space: 8GB free space

Recommended System Requirements:
CPU: Intel Core 2 Duo processor
System RAM: 2GB
Video card:
DX9: Direct X 9.0c compliant video card with 512MB RAM (NVIDIA GeForce 7900 GT or better)
DX10: NVIDIA GeForce 8600 or better
Sound Card: Sound Blaster® X-Fi

Quiz wird geladen
Quiz: Kannst du diese Zitate dem passenden Videospiel zuordnen?
Zu welchem Spiel gehört dieses Zitat?

Weitere Themen: 2K Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz