Bioshock: Rapture – Das Vorwort ist fertig

von
Leserbeitrag

Die Arbeiten an Bioshock: Rapture scheinen wieder voran zu gehen. Nachdem der Roman auf Juli verschoben wurde (hier), sind nun die Arbeiten am Vorwort abgeschlossen.

Ken Levine, Creative Director bei Irrational Games, ist für das Vorwort verantwortlich und twitterte nun:

”Ich habe letzte Nacht meinen kleinen Anteil am Bioshock Roman geschrieben. Das Gefühl, nach 3 Jahren wieder für Ryan zu schrieben, ist schwer zu beschreiben.”

Bioshock: Rapture soll nun am 19.Juli erscheinen, in dem Buch wir die Gründung der Unterwasserstadt Rapture thematisiert. Für den Rest des Romans ist John Shirley verantwortlich.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: 2K Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz