Bioshock: Rapture – Roman erneut verschoben

von
Leserbeitrag

Wie es scheint müssen Bioshock Fans doch noch ein wenig länger auf ihren Roman warten: Der Versandhändler Amazon hat nun nämlich den Release-Termin von Bioshock: Rapture korrigiert.

Nachdem das Buch Anfang des Jahres für März angekündigt wurde, wird nun der 19.Juli als Termin angegeben. Vom Publisher selbst ist das Ganze übrigens noch nicht bestätigt worden.

Bioshock: Rapture wird, wie der Titel bereits sagt, in der selben Stadt spielen wie die ersten beiden Spiele der Reihe und deren Gründung thematisieren. An dem Roman arbeitet John Shirley, welcher bereits am Buch zu Doom gewerkelt hat.

Weitere Themen: 2K Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz