Spike Video Game Awards 2007 - Die Gewinner

Leserbeitrag
6

(Max) Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu und ließ damit die Juroren der diesjährigen "Spike TV Video Game Awards" aus dem Schlaf erwachen. Auf der gestrigen Veranstaltung wurden abermals die besten Spielehits des Jahres ausgezeichnet. Ganz vorne dabei: BioShock, aus dem Hause 2K Boston.

Spike Video Game Awards 2007 - Die Gewinner

Der Horror-Shooter brachte es insgesamt auf drei Trophäen in den Kategorien “Spiel des Jahres”, “Bestes Xbox 360-Spiel” und “Bester Soundtrack”. Ein wenig enttäuschend ging hingegen “Crysis” aus. Der Ego-Shooter aus deutschen Landen wurde lediglich mit dem Preis für die “Beste grafische Präsentation” gekürt. Die komplette Liste aller Gewinner könnt Ihr auf der zweiten Seite dieses Artikels einsehen.

Die “Spike TV Video Game Awards 2007″ wurden von niemand geringeren als Samuel L. Jackson moderiert. Hin und wieder ließen sich aber auch andere große Hollywood-Persönlichkeiten blicken. Einige Ausschnitte aus der gestrigen Verleihung könnt Ihr unter den RELATED LINKS anschauen.

Weitere Themen: 2K Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz