Black Prophecy bekommt umfangreiches Add-on

Marion Helmes

Publisher gamigo gewährt einen kleinen Einblick in das kommende Add-on für Black Prophecy. Highlight ist das neue Gebiet Enzos enigmatisches Emporium exotischer Eleganz für Spieler mit Level 15 und höher, das als Hub für neue Missionen dient und von zwielichtigen Händlern als Umschlagplatz für Waren aller Art genutzt wird. Eine Neuheit im Black Prophecy-Universum sind die verbundenen Sektoren: Spieler arbeiten sich progressiv von einem Sektor zum nächsten vor. Die Übergänge zu den weiterführenden Gebieten werden in der Regel von besonders starken Gegnern bewacht, die nur als Gruppe besiegt werden können. Weitere Sektoren mit diesem Feature folgen.
Für bessere Kommunikation zwischen den Spielern sorgt das überarbeitete Nachrichtensystem nach Vorbild eines Instant Messengers: Spieler können ihre Freunde direkt am Avatarbild erkennen und in separaten Fenstern mit ihnen sprechen. Das neue Ingame-E-Mail-System erlaubt es, Waren per Nachnahme an andere Spieler zu verschicken.

„Episode 1: Inferno in Tulima“ erscheint Anfang Juli.

Spiel jetzt kostenlos Black Prophecy!

Weitere spannende Spielethemen findest du hier!

Weitere Themen: gamigo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz