BlackSite - Bewegtes Bildmaterial aus Tokio

Leserbeitrag
10

(Max) Dieses Jahr fallen Außerirdische über Tokio her. Die japanische Metropole ist nämlich Schauplatz der jährlich stattfindenden Fachmesse "Tokyo Game Show". Jetzt fragt Ihr Euch sicherlich, warum sich die Aliens gerade für diesen Ort interessieren. Nun, weil im Rahmen dieses Events neue Spielszenen des Sci-Fi-Shooters "BlackSite" gezeigt werden. Wie es der Zufall so will, fand das bewegte Bildmaterial einen Weg über den Ozean hin zu uns nach Deutschland.

BlackSite - Bewegtes Bildmaterial aus Tokio

In dem neuen Trailer bekommt Ihr nicht nur wunderschöne Landschaftsaufnahmen zu Gesicht, sondern auch einen gewissen Herrn Harvey Smith. Smith ist der Executive Creative Director für “BlackSite” und erklärt Euch in der rund zweiminütigen Tour, mit welcher Detailtreue die Entwickler bei der Gestaltung der Welt vorgegangen sind.

Sein Kommentar wäre eigentlich nicht nötig gewesen, zumal die sehenswerten Ingame-Szenen eine viel klarere Sprache sprechen. Spätestens jetzt müssen wir Euch den Mund wässrig gemacht haben. Worauf wartet Ihr also noch?

Weitere Themen: Midway Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz