Importspiele - Was der Juli (nicht) brachte

Leserbeitrag
3

Auch diesen Sommer rutschte Europa ins bekannte Sommerloch. Auf anderen Kontinenten, wie Nordamerika und Asien, füllte sich die Zockerregale dennoch beträchtig. Alles was wir verpasst haben oder erst später spielen dürfen in der folgende Liste:

Wii:

- Arc Rise Fantasia

- Despicable Me (in Deutschland im September unter »Ich – einfach unverbesserlich«)

- The Last Airbender

XBOX 360

BlazBlue: Condtinuum Shift (gegen Ende des Jahres auch in Europa)

- Agarest Senki Zero: Dawn of War

- Ninety-Nine Nights 2  (Ende September auch in Deutschland)

-NCAA Football 11

PS3

-BlazBlue: Continuum Shift (gegen Ende des Jahres auch in Europa)

-White Knight Chronicles II

DS

-Fire Emblem: Shin Monshou no Nazo Hikari to Kage no Eiyuu

-The Sorcerer’s Apprentice  (in Deutschland Ende August unter »Duell der Magier«)

-Digimon Story: Lost Evolution

PSP

-Neo Geo Heroes Ultimate Shooting

-Fate/Extra

-Naruto Shippuden: Kizuna Drive

-Shin Megami Tensei: Persona 3 Portable

Weitere Themen: Arc System Works

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz